Willkommen in der Villa Deylof!

Wir bieten 4 unabhängigen Studios in einer schönen Villa mit Pool in Aigues-Mortes (30).

Buchen Sie ein Studio

Im Süden von Frankreich in der kleinen Camargue gelegen, liegt Aigues-Mortes. Es ist eine mittelalterliche Stadt aus dem 12. Jahrhundert. Aigues-Mortes, umschlossen von hohen mittelalterlichen Mauern und Türmen, sowie Eingangstore aus dem Mittelalter. Die Stadt übt einen historischen Reiz aus, enge Gassen, historisch guterhaltene grosse Eingangstore. Aigues-Mortes liegt  ungefähr 30 km entfernt von  Montpellier, 20 km entfernt von Nîmes, 40 km entfernt von Arles.

Villa Deylof

Der Villa Deylof liegt nur unweit der Stadtmauern von Aigues-Mortes, 15 Minuten per Auto bis zum FKK Strand/Gaystrand von “l’Espiguette”.

Die Gastgeber empfangen Sie in einer charmanten Villa, 4 Studios zwischen 20 und 30 m2 und einem abwechslungsreichen und sehr begrüntem Garten mit einer Gesamtfläche über 1250qm.

Einen  Pool  7.30m  lang und  3.30m breit bei 1.10m Tiefe. Zum Sonnenbaden sind ausreichend Plätze vorhanden. Mahlzeiten können auf der Terasse eingenommen werden. Tische, Stühle und Liegen sind vorhanden. Neu , ein Whirlpool incl. Jets und Massagebrausen, natürlich beheizt.

Die Villa Deylof ist eine ruhige Anlage, vorwiegend zum Entspannen. Viele unterschiedliche Grünpflanzen prägen diese Anlage. Für Abwechslung sorgt die kleine Kitty (unser Hund (5kg) der Gesang unserer Kanarienvögel, Hühner (hinter dem Haus), sowie ein Koifischteich. WiFi ist ebenfalls vorhanden. Auf der Terasse ist FKK möglich.

In der Anlage Villa Deylof befindet sich ein Pool (7m x 3,50m), ein beheizter Whirlpool, ausreichend Sonnenliegen auf  einer  grossen Terrasse( incl. Barbecue). Jedes Studio verfügt über eine extra angelegt Sitzecke.

Jedes Studio(Appartement) ist mit einem Kingsizebett (1,60m x 2,0m)  (außer dem Studio 4 ( 1,40m x 2,0m ), einem Badezimmer mit Dusche,WC und Waschbecken, einer Küche (2 Kochplatten), Kühlschrank, Mikrowelle, Kaffeemaschine, Toaster, Wasserkocher, Geschirr),  Kleiderschrank, TV, und/oder Radio sowie WIFI-Anschluss.

 Tiere sind nicht erwünscht.

Studio 1

  • 20 m2
  • 160 x 200cm Bettgrösse
  • das Studio liegt direkt neben der Villa Ihres Gastgebers
  • ausgestattet mit Küchenzeile, Kleiderschrank,Tisch/Stühle, TV (deutsch), Ventilator
  • Bad und WC
  • schöner Erker als Eingangsbereich

Studio 2

  • 30 m2
  • 160 x 200cm Bettgrösse
  • Blick und Lage direkt vor dem Pool
  • ausgestattet mit Küchenzeile, Kleiderschrank, Tisch/Stühle, TV (deutsch), Ventilator
  • grosses Bad und WC
  • Sonnenseite

Studio 3

  • 30 m2
  • 160 x 200cm Bettgrösse
  • ruhiges Studio, für diejenigen die gern für sich bleiben wollen
  • ausgestattet mit Küchenzeile, Kleiderschrank, Tisch/Stühle, TV (deutsch) und einer Klimaanlage
  • Bad und WC

Studio 4

  • 25 m2
  • 140 x 200cm Bettgrösse
  •  direkt vor dem Pool
  • ausgestattet mit Küchenzeile, Kleiderschrank, Tisch/Stühle, TV (deutsch) Ventilator
  • Bad und WC
  • Das Bett ist auf einem Mezzaninn (Dachboden), zu erreichen über eine Wendeltreppe , Sie schlafen unter einem Velux Dachfenster mit Blick in die Sterne! Fenster kann geöffnet werden.
Der Villa Deylof

FKK ist im Poolbereich (Terasse) erlaubt.

Die Reservierungen für das kommende Jahr beginnen ab dem 01/10 des laufenden Jahres . Die Villa Deylof ist ausschliesslich “Gay” von Mitte Juni bis Mitte September.Den  Rest des Jahres hétéro-friendly “.

Der Villa Deylof

Zu entdecken

Der Strand von Espiguette

Etwa 20 min mit dem Auto oder ca 0,5 Std per Fahrrad entfernt befindet sich der Strand L’ Espiguette. Ein sehr weitläufiger Naturstrand, sehr feiner Sand der sich von der kleinen Rhone über Port Carmargue bis hin zum Strand von L’ Espiguette hinzieht. Der Weg zum Strand ist ausgeschildert. Folgen Sie den Hinweisschildern  nach Le Grau du Roi, vor dem Ort folgen Sie dem Hinweis L’ Espiguette. Geradeaus bis Sie auf dem Parkplatz von L’Espiguette stossen. Ein Zehnerticket ist wesentlich günstiger. Auf dem sehr grossen Parkplatz fahren Sie bis zum Ende und suchen sich eine Parkmöglichkeit. Der Strand ist in Sichtnähe. Nehmen Sie, vor dem Meer stehend, die linke Uferpromenade um zu dem Gaystrand zu kommen. Nachdem Sie den Textilstrand passiert haben, kommen Sie an dem Strand der ” Changisten” (Swinger) vorbei und danach fängt der Gaybereich an. Ein relativ grosser, ruhiger Strandabschnitt an dem man sehr gut relaxen kann. In den Dünen (Naturschutzgebiet) kann man (Mann) jederzeit Abwechslung finden, aber auch die Naturlandschaft ist sehenswert. Bitte schützen Sie dieses Gebiet indem Sie nicht Rauchen (Brandgefahr) sowie Abfälle jeglicher Art nicht vor Ort lassen. Vielen Dank

Aigues-Mortes

Aigues-Mortes ist eine wunderschöne mittelalterliche Stadt und voller Charme. Es gibt die Möglichkeit eine Umrundung zu Fuss auf den Stadtmauern zu machen.  Eine Vielzahl von Bars, Cafes und Restaurants bieten eine gemütliche Atmoshäre. Da gibt es das Cafe “l’Express” oder le” Perroquet” oder das  “Tac Tac”  mit einer Vielzahl deutscher Biere, aber auch traditionelle französische Getränke, wie Pastis oder Melonade. Aigues-Mortes liegt ungefähr in gleicher Entfernung zu Montpellier, Nimes oder Arles. (30km) Als Tagestour sehr zu empfehlen. Geniessen Sie auch die französischen Spezialitäten wie la fougasse sucre, le rose des sable oder Tapenade.

Aber auch:

  • Markt: „Traditioneller kleiner provenzalischen Markt“ mittwochs und sonntags
  • SAINT LOUIS Festival: Ende September
  • Votiv-Festival: Mitte Oktober
  • Besuche in der Nähe: Salins du Midi; Listel Weinkeller ; Vogelpark auf dem Weg nach Saintes Maries de la mer
  • Gay-Life in der Nacht: Es ist in Montpellier: HEAVEN (GL); clubbing die MOOM (GF); cruising le chantier (G) und Nîmes: bars le little (G), die lulu clubbing (GF)
Naked kleiner Engel